Freizeitverkehrssysteme für den Event-Tourismus


Willkommen auf den Seiten der Projektgruppe Eventverkehr!

Unser Projekt ist seit März 2004 ausgelaufen. Auf diesen Seiten informieren wir Sie jedoch weiterhin über die Aktivitäten und Ergebnisse rund um den Eventverkehr. Außerdem stehen Ihnen die Mitglieder der Projektgruppe auch weiter für Fragen zur Verfügung. Die Kontaktdaten zur Koordination finden Sie hier.

Seit September 2000 haben wir uns als Teil des Forschungsprogramms Freizeitverkehr mit der Gestaltung von Verkehrsangeboten und dem Verkehrsmanagement von Veranstaltungen beschäftigt. Großen Raum nahm dabei die Frage ein, wie sich Event und Eventreise zu einem attraktiven Gesamterlebnis verbinden lassen. Hierfür haben wir für unser Anwendungsbeispiel, die IGA (Internationale Gartenbauausstellung) 2003 in Rostock, konkrete Konzepte entwickelt und getestet. Daneben wurden zahlreiche weitere Events in die Analysen einbezogen. Manche Erfahrungen aus dem Eventverkehr lassen sich zudem auf andere Bereiche des Freizeitverkehrs übertragen.

Als Ergebnisse unserer Arbeit bieten wir Ihnen

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und informativen Aufenthalt!

© Forschungsprojekt "eventverkehr" - Startseite - Webmaster - Impressum - Letzte Aktualisierung: 05.03.2011